Betrieb

Zu unseren Aufgaben gehört es alle für den Betrieb der Gebäude und deren Technische Gebäudeausrüstung erforderlichen Leistungen (Facility Management – FM) zusammenzustellen, detailliert zu beschreiben, wettbewerbsorientiert auszuschreiben und optimal zu gewichten. Wir bereiten Entscheidungen für In- und Outsourcing vor und sorgen für einen reibungslosen Betriebsstart und -ablauf. Im laufenden Betrieb übernehmen wir die Überwachung von Leistungen und Kosten – dabei überprüfen und optimieren wir die Ergebnisse kontinuierlich.

Organisationsberatung und Betriebskonzepte
Wir erarbeiten strategische Grundlagen (Wirtschaftlichkeit, strategische Bedeutung, Know-how, Qualifikationen, Auslastung, Reaktionszeiten, Verfügbarkeit etc.) für Ihre Entscheidungen rund um das Facility Management (FM): Insourcing oder Outsourcing – Make or Buy. Es werden auf Ihr Unternehmen und Ihre Betriebsorganisation die Schnittstellen zu Fremddienstleistern angepasst und festgelegt.

Planungs- und Ausführungsbegleitung
Heute denken – morgen sparen. Es gilt so früh wie möglich betriebs- und nutzungs-orientierte Vorgaben und Ansätze für den zukünftigen Betrieb bereits in der Planung zu entwickeln. Diese dienen als Grundlage, beispielsweise für betriebsgerechte Daten und Dokumentation, wirtschaftliche Erbringung von Dienstleistung und Einführung eines Energiemonitorings.

Betriebskostenermittlung und Benchmarking
Aussagen über die Höhe der Zweiten Miete und Energieverbräuche fungieren als Benchmarks und Energiekennzahlen für die Planung, als Unterstützung für die Vermarktung und als Grundlage und Referenz für einen wirtschaftlichen und nachhaltigen Betrieb.

Ausschreibung Facility Services
Um durch Wettbewerb ein optimiertes und marktgerechtes Preis-Leistungs-Verhältnis aller Bewirtschaftungsleistungen (Facility Services) zu erzielen, wird die Bewirtschaftung des Gebäudes geplant und ausgeschrieben ähnlich zur Errichtung des Gebäudes.

FM-Audit und Betriebscontrolling
Zur kontinuierlichen Überprüfung der Leistungsparameter auf Optimierungspotenziale werden bereits mit der Gebäude- und Anlagenplanung und der Ausschreibung der Dienstleistungen die erforderlichen Grundlagen gelegt. Basierend auf einer strukturierten Betriebsdokumentation und Vor-Ort-Begehungen und -Bewertungen erfolgt der Abgleich von Soll und Ist.

Start-Up-Management
Auf Basis unserer fundierten Leistungsbeschreibungen und -verzeichnisse sorgen wir für einen schnellstmöglichen und reibungslosen Betriebsanlauf, damit möglichst schnell der Regelbetrieb erreicht wird.

Nutzer- und Betriebshandbuch
Alle für den Betreiber wie auch den Nutzer des Gebäudes relevanten Informationen und Dokumente werden als digitales Nutzer- und Betriebshandbuch online im internen Netz zur Verfügung gestellt.

Referenzen Betrieb